Herberge am Heiligen Abend

Bereits zum dritten Mal konnte die evangelische Kirchengemeinde in Weißenhorn das Angebot an Menschen machen, den Heiligen Abend nicht alleine verbringen zu müssen. Knapp 20 Menschen aus Weißenhorn, Pfaffenhofen, Senden und Illertissen nahmen dieses Angebot gerne an. Sie alle verbrachten eine gesegnete Feier an diesem Heiligen Abend mit Andacht, gemeinsames Essen und viele Lieder und Geschichten. Ein wunderbares Echo folgte von den Gäste der Herberge, die sich wiederum sehr wohl gefühlt haben. All das wäre nicht möglich ohne das ehrenamtliche Team welches aus engagierten Christen der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden besteht. Genauso wenig wäre es möglich, wenn die hohe Anzahl der Gönner und Sponsoren diesen Abend nicht mit unterstützen würden. So möchten wir hier ausdrücklich Danke sagen, für die treue Unterstützung der Herberge am Hl. Abend bei: Rathaus Apotheke Pfaffenhofen, Bäckerei Brenner, Bäckerei Reißler, Eine Welt Laden, Gasthof zum Löwen (Fam. Ländle), BRK Kreisverband Neu-Ulm, BRK Bereitschaft Weißenhorn Diakonie Neu-Ulm Ein herzliches Vergelt´s Gott für Ihren Einsatz, der besonders gut zu der Jahreslosung für das Jahr 2015 passt: "Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.“ (Röm. 15,7). Mit diesem Vers möchten wir Ihnen alles Gute und Gottes Segen für das Jahr 2015 wünschen.