Posaunenchorausflug nach Regensburg

Mitte Oktober fuhr unser Posaunenchor nach Regensburg. Freitags war Anreise und gemeinsames Abendessen. Am Samstag machten wir erst eine Stadtrundfahrt mit der Altstadtbahn „City-Tour“. So erhielten wir Eindrücke von den vielen Regensburger Sehenswürdigkeiten und geschichtliche Informationen. Dann ging es zu Fuß weiter, um einiges genauer zu erkunden. Dom, die evang. Kirche, das Reichstagsmuseum mit Führung, waren unsere Hauptziele. Natürlich durften ein Stadtbummel, eine Bratwurstsemmel mit Kraut an der Bratwurstkuchl sowie Einkehr im Bräuhaus Kneitinger nicht fehlen. Abends, im Hotel, gab es viel Gelächter bei „Mäxchen“. Am Sonntag fuhren wir bei strahlendem Sonnenschein mit dem Schiff zur Walhalla. Der Aufstieg wurde mit einem grandiosen Blick und natürlich der Besichtigung der Ruhmeshalle belohnt. Unseren Ausflug beendeten wir mit einem Mittagessen im Biergarten des Katharinenspitals.
Elke Erstling