Konfirmation 2014

43 Mädchen und Jungen haben in diesem Jahr ihren Glauben bekräftigt und wurden von Vikar Christian Höllerer und Pfarrer Andreas Erstling konfirmiert. Die erste Konfirmation fand Ende März in der Pfarrkirche Mariä Geburt in Witzighausen statt. Vikar Höllerer hat in einem sehr festlichen Gottesdienst 11 Konfirmandinnen und Konfirmanden eingesegnet. In seiner Predigt sprach er über die Träume und Erwartung der Jugendlichen. Pfarrer Andreas Erstling führte am 6. April 32 Jugendliche zu ihrer Konfirmation an den Altar. Er zeigte in seiner Predigt auf, dass das „Amen“ in der Kirche eine Zustimmung der Gemeinde ist und dass es bei der Konfirmation darauf ankäme, dass die Jugendlichen „Ja“ sagen zu ihrem Glauben und einem lebenslangen Vertrauen auf Gott. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von einem Solobeitrag der Konfirmandin Christina Bögel, dem Gospelchor Joyful Voice und dem festlichen Orgelspiel von Christa Schmidt.