Familiengottesdienst

Unter dem Motto „Alles hat seine Zeit“ gestaltete das Kindergottesdienst-Team zusammen mit Vikar Christian Höllerer einen Familiengottesdienst in der Kreuz-Christi-Kirche. Eine Schatzkiste vor dem Altar sorge bereits zu Beginn des Gottesdienstes für Spannung. Im Laufe des Gottesdienstes durften die Kinder daraus verschiedene Gegenstände holen und auf eine Zeitachse legen, die sich durch den gesamten Mittelgang der Kirche zog. In seiner Predigt machte Vikar Höllerer deutlich, dass viele Dinge in unserem Leben ihre ganz bestimmte Zeit haben. Zu unserem Leben gehören viele schöne Dinge aber auch der eine oder andere schweren Augenblick. Alles hat seine Zeit - und alles macht letzten Endes unser Leben reich.