Prädikanteneinführung

In einem festlichen Gottesdienst am Buß- und Bettag wurde der neue Prädikant der evangelischen Kirchengemeinde - Thomas Baum - in seinen ehrenamtlichen Dienst eingeführt. Ein ganzes Jahr lang hatte er sich auf Wochenendseminaren auf diese neue Aufgabe vorbereitet. Mit einem Colloqium vor dem Regionalbischof in Augsburg wurde die Prüfung schließlich besiegelt. Und Dekanin Gabriele Burmann erteilte Baum für diesen Dienst in der Kirchengemeinde Weißenhorn den Segen. Zahlreiche Gottesdienstbesucher wohnten der festlichen Einführung am Buß- und Bettag bei; darunter auch die beiden zweiten Bürgermeister aus Weißenhorn und Pfaffenhofen sowie der katholische Pfarrer Pater Alfons. Für die musikalische Gestaltung sorgten Sopranistin Heike Winter und der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde.