Ordination Pfrin. Kastner

Am vergangenen Sonntag wurde Stephanie Kastner in Simbach am Inn zur Pfarrerin der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern ordiniert. Die Ordination ist vergleichbar mit der Priesterweihe in der katholischen Kirche. Die aus Pfuhl stammende Geistliche war im Rahmen ihrer Ausbildung in den letzten zweieinhalb Jahren in der Kirchengemeinde Weißenhorn bei Pfarrer Andreas Erstling tätig. Zahlreiche Gemeindeglieder aus Weißenhorn und Pfuhl begleiteten deshalb am vergangenen Sonntag die junge Pfarrerin auf dem Weg zu ihrer Ordination. Der Festgottesdienst in der Gnadenkirche zu Simbach wurde vom  Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss aus Regensburg geleitet. Auch Pfr. Andreas Erstling wirkte als ehemaliger Mentor von Stephanie Kastner bei ihrer Einsegnung zur Pfarrerin mit. Eine Schar aus Weißenhorner Kirchen- und Gospelchorsängern umrahmten den feierlichen Ordinationsgottesdienst musikalisch.