Konfirmation 2011

40 Konfirmandinnen und Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde wurden am Sonntag Laetare in der Pfarrkirche St-Mariä Himmelfahrt von Pfr. Andreas Erstling konfirmiert. Unter der Begleitung der Posaunenchöre aus Weißenhorn und Ludwigsfeld und festlicher Orgelmusik zogen die Jugendlichen in die vollbesetzte Kirche ein. Pfr. Andreas Erstling nahm ein Zitat aus dem Konfirmandenlied als Motto für die Predigt: „Er ist der Anker in der Zeit“ heißt es in dem neuen religiösen Lied. Dazu hatte Erstling auch einen echten Anker in die Kirche mitgebracht, um anschaulich und nachdenklich über die Treue Gottes zu uns Menschen zu sprechen. „Die Bibel ist voller Geschichten, in denen Menschen immer wieder erzählen, wie sie Gottes Treue hautnah erfahren haben“ sagte Erstling und erinnerte an die Josefsgeschichte aus dem Alten Testament. „Aus dieser Erfahrung heraus schöpfen noch heute viele Menschen Hoffnung für ihr Leben.“ Der Gospelchor Joyful Voice setzte mit seinen Liedern und den Soloparts von Christina Kräss und Heike Winter einen besonderen musikalischen Akzent. Die Solistin Frau Werdich umrahmte mit einem Beitrag aus dem Musical „Jesus Christ, Superstar“ die Feier des Heiligen Abendmahls.