Osternacht 2015

"Ostern - das Gelbe vom Ei" war das Motto der diesjährigen Osternacht in der evangelischen Kirche in Pfaffenhofen. Pfr, Andreas Erstling und das Gottesdienst-Team haben den Gottesdienst sehr eindrucksvoll gestaltet. Im Verlauf der Feier wurden verschiedene Statements von biblischen Personen abgegeben, die für die Kreuzigung Jesu damals verantwortlich waren. An einem großen Ei im Altarraum wurde mit roter Farbe das Leiden Christi symbolisiert. In seiner Predigt arbeitete Pfarrer Erstling heraus, dass Ostern die einzige Hoffnung gegen alle Traurigkeit der Welt sei. Er nahm damit auch noch einmal Bezug auf den Flugzeugabsturz in den französischen Alpen. Die Osternacht wurde von einer Gottesdienstband mit ansprechenden Liedern untermalt. Die Osterkerze wurde auch dieses Jahr wieder von Britta Müller-Simon aus Pfaffenhofen gestaltet.